bioniPAC

Gängige Methoden, Material einzusparen, sind das Reduzieren der Materialstärke und Optimieren der Geometrien. Diese Verbesserungen sind richtig, aber wenig innovativ. Deswegen haben wir nochmals neu gedacht und bioniPAC entwickelt. 

bioniPAC ist ein neuartiges, patentiertes Verpackungsprinzip für Verpackungen aus ultradünnen, flexiblen Folien. Die Folien werden so miteinander verschweißt, dass Aussparungen ein definiertes Adersystem ergeben, das mit Luft gefüllt wird, um maximale Stabilität bei minimalem Materialeinsatz zu erzeugen. Es entsteht eine Leichtbaukostruktion nach Bionischen Prinzipien. Dieses Verfahren ist 2021 nominiert für den Green Concept Award.

  • Packaging Journey 
  • Designstrategie und -konzept
  • Prototyping
  • Produktionsstrategie
  • Nachhaltigkeitsargumentation
  • Marketingmaterial
  • Sicherung der Patentrechte
 
Die hier gezeigten Gebindeformen eignen sich ideal für flüssige Lebensmittel aller Art. Verschiedenste Verschluß-Mechanismen wie Aufreißlaschen oder Mundstücke erlauben einen problemlose Nutzung. Übertragbar ist dieses Prinzip auf unendlich viele ander Arten von Gebinden für Konsumgüter, z.B. Fleisch- und Obst, Gemüseschalen, Joghurtbecher, Pouchbeutel, Tetra Paks, Flaschen, Sprühflaschen.
Gemeinsam ein Projekt starten?