Bördegarten

Frische Kräuter im Topf, umwickelt mit Plastik. Um diesen Widerspruch aufzulösen, haben wir für Bördegarten – einen der größten Gemüseproduzenten Deutschlands – ein neues Gebinde entwickelt:
Den Kräuterträger!

  • Packaging Journey 
  • Designstrategie und -konzept
  • Prototyping
  • Kleinserie Usage- / Logistik-Test
  • Produktionsstrategie
  • Nachhaltigkeitsargumentation
  • Marketingmaterial
  • Sicherung der Patentrechte

Die Nachhaltigkeitsbemühungen von Lebensmittelproduzenten und -handel unterstützend, fügt sich das neue Gebinde nahtlos in die bestehenden Produktions- und Logistikprozesse ein: Aus 100% FSC-Kartonage bzw. Graspapier steuert der Kräuterträger den Altpapierkreislauf an.

Der Tragegriff sorgt für ein besseres Handling und minimiert Food-Waste. Die Optik ist aufmerksamkeitsstark, die gewonnene Kommunikationsfläche eröffnet dem Handel völlig neuen Gestaltungsmöglichkeiten.
Das Fazit von Ulrich Wagner, dem Geschäftsführer von Bördegarten: „Es hat mit einem weichem Briefing begonnen. Gemündet ist es in einem vermarktungsfähigen Produkt.“

 

Gemeinsam ein Projekt starten?